Unsere Region

LEADER_Tettau08Jul14_MStu (21)

Landkreis Kronach – Gegensätze ohne Widerspruch

Der Landkreis Kronach ist Teil des Naturparks Frankenwald in Oberfranken.
Die Region besticht durch zahlreiche Facetten, die sich zu einem harmonischen Gesamtbild formen:

  • Jahrhundertealte Kultur neben atemberaubender Natur,
  • traditionelle Landwirtschaft neben hochmoderner, internationaler Industrie,
  • ländliche Idylle und lebhaftes Stadtleben.

Scheinbare Gegensätze, die sich zu einem perfekten Ganzen fügen – eine l(i)ebenswerte Region!

Wie viele andere Regionen sieht sich natürlich auch der Landkreis Kronach mit den Herausforderungen peripherer ländlicher Struktur konfrontiert:

Periphere ländliche Räume stehen heute enorm unter Druck. Tief greifende gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Veränderungen stellen die Entwicklung peripherer ländlicher Räume vor zum Teil völlig neue Herausforderungen und Aufgaben.

Dies liegt zum einen an der Zentrumsferne und dem Fehlen der allgemeinen Entwicklungsimpulse, die in der Regel aus den Metropolen kommen (in Architektur, Wissenschaft, Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft usw.).

Es liegt darüber hinaus auch daran, dass keine wirtschaftlichen Innovationstreiber und wissenschaftlichen Inkubatoren (Universität, Fachhochschule, F&E-Abteilungen, etc.) diese Regionen dadurch weiterbringen, dass daraus fundierte wirtschaftliche Ausgründungen ermöglicht werden.

 

Doch gerade der ländliche Raum hat die Möglichkeit, durch überschaubare regionale Konzepte und Strategien, aufbauend auf seinen eigenen Stärken und Potentialen, der beschriebenen Entwicklung entgegenzuwirken!

In der Überschaubarkeit und Kleinräumigkeit der ländlichen Gebiete können regionale Wertschöpfungskreisläufe initiiert werden, die die Region stärken und für den Verbraucher z.B. Transparenz und realistischen Gegenwert schaffen.