Aktuelles

Coronabedingt erfolgen Abstimmungen des Entscheidungsgremiums derzeit im Umlaufverfahren.
Für Fragen hierzu stehen wir gerne zur Verfügung.

Aktuell befinden sich folgende Projekte im Umlaufverfahren:

Nach Anregungen aus dem Entscheidungsgremium zur Projektbewertung erfolgt eine zweite Abstimmungsrunde:
21.12.2020 – 14.01.2020: “Nordhalben Village – Digitales Arbeiten im ländlichen Raum” – Abstimmung II
15.01.2021: Das Projekt erhielt vom Entscheidungsgremium eine Bewertung von 28 Punkten. Eine Beantragung von Fördergeldern kann damit erfolgen.
11.12. – 18.12.2020: “Nordhalben Village – Digitales Arbeiten im ländlichen Raum”

Nach Anregungen aus dem Entscheidungsgremium zur Projektbewertung erfolgt eine zweite Abstimmungsrunde:
08.12. – 15.12.2020: “Erweiterung des Nordwald-Marktes zum Bürgertreffpunkt” – Abstimmung II
16.12.2020: Das Projekt erhielt vom Entscheidungsgremium eine Bewertung von 29 Punkten. Eine Beantragung von Fördergeldern kann damit erfolgen.
24.11. – 02.12.2020: “Erweiterung des Nordwald-Marktes zum Bürgertreffpunkt”

04/2020:
Das Entscheidungsgremium der LAG hat einstimmig beschlossen, dass bis auf weiteres Projektabstimmungen im Umlaufverfahren möglich sind, wenn Präsenztermine mit Abstimmung aufgrund coronabedingter Einschränkungen nicht durchführbar sind.

02/2020: Aktueller Stand der Umsetzung der Lokalen Entwicklungsstrategie LES

Monitoring

02/2020: Aktualisierung der Lokalen Entwicklungsstrategie LES

Aktualisierter Finanzplan

Beschluss zur Fördermittelverteilung

Die Mitgliederversammlung hat in der Sitzung v. 4.2.2020 beschlossen, dass für das Beantragungsjahr 2020 auf eine Vorab-Zuordnung der verfügbaren Fördermittel auf die Entwicklungsziele verzichtet werden soll. Das LAG-Entscheidungsgremium soll aber weiterhin bei zur Zustimmung vorgelegten Projekten die Zuordnung zu Entwicklungszielen vornehmen.