Lokale Entwicklungsstrategie 2023-2027 (LES)

05.07.2022: Vorstellung der LES im Rahmen der nächsten Mitgliederversammlung

Tagesordnung 05072022

25.03.2022: Mitwirkung an der LES

Aus der Evaluierungsarbeit in der Region und dem Austausch im Rahmen des Regionalforums wurden folgende Verwundbarkeiten im Landkreis Kronach identifiziert:

Sie möchten sich auch gerne in die Regionalentwicklung einbringen und haben Ideen, wie wir unsere Region noch widerstandsfähiger machen können?
Sprechen Sie uns an und vereinbaren gerne einen Termin für einen Austausch mit uns.

Susanne Faller (LAG-Managerin)
Tel: 09261-678 411

11.11.2021: LEADER-Regionalforum

Nach Monaten intensiver Evaluierungsarbeit in der Region lädt die LAG Landkreis Kronach im Rahmen der Aktualisierung und Fortschreibung der Lokalen Entwicklungsstrategie zur Diskussion der Frage

“Wie kann die Region ihre Widerstandskraft und Anpassungsfähigkeit gegenüber den großen Herausforderungen unserer Zeit stärken?”

Die Ideen bilden die Grundlage für die neue Entwicklungsstrategie der Lokalen Aktionsgruppe für die Förderperiode 2023 – 2027.

03.12.2020: Fortschreibung der Lokalen Entwicklungsstrategie – LAG Landkreis Kronach wirkt als Modellregion im Projekt “Resilienz und Landentwicklung” mit

Das EU-Förderprogramm LEADER ist seit vielen Jahren im Landkreis Kronach etabliert. So konnten hierdurch in der aktuellen Förderperiode seit 2014 allein 16 Großprojekte und 16 Bürgerengagement-Projekte mit fast 1,5 Millionen Euro finanziell unterstützt werden. Nun steht die Fortschreibung der Entwicklungsstrategie an, die die Grundlage für die Beantragung von Projekten für die nächste Förderperiode ist. Dabei hat die Region eine ganz besondere Rolle: sie ist Modellregion im Projekt „Resilienz und Landentwicklung“. Mit diesem Projekt möchte das Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten erproben, wie ländliche Regionen den großen Herausforderungen unserer Zeit begegnen können. Klimawandel, Verlust der Biodiversität und der natürlichen Ressourcen, aber auch Ungleichheiten in der Gesellschaft müssen wahrgenommen werden und vorausschauende Maßnahmen für eine krisenfestere Zukunft ergriffen werden.