Robuste Kids

Das Projekt “Robuste Kids” konzentriert sich auf die Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen, d.h. die Projektkonzeption bietet Gesundheits- und Präventionsschulungen für Schüler und deren Familienangehörige sowie für Lehrer an.

Der Schwerpunkt liegt zunächst auf den präventiven Verhaltensschulungen für Kinder der Klassen 4 bis 7, die in Form einer fünftägigen Klassenfahrt angeboten werden. Eine Projektwoche “Robuste Kids“ führt Kinder in angenehmer und spielerischer Atmosphäre an die Themen Bewegung und Gesunde Ernährung heran und gibt Ihnen Ansporn für ein verändertes gesünderes Freizeit-, Bewegungs- und Ernährungsverhalten im Anschluss an ihren Aufenthalt.

In die Fortbildung für Familien ist auch ein umfangreiches touristisches Angebot integriert, das viele Freizeitmöglichkeiten in der Region einbezieht.

Mit dem „Haus am Knock“ in Teuschnitz war für diesen Projektansatz ein idealer „Anker“ vorhanden. Das Haus bietet mit seinen modernen einfachen bis mittleren Hotelstandard mit einer hervorragenden Ausstattung (Küche, Sport- und Freizeitmöglichkeiten).

Das Angebot erfährt einen immensen Zulauf, wird inzwischen von Schulklassen aus ganz Deutschland angenommen und ist über Monate im Voraus ausgebucht.