Zeichnen in Cranachs Werkstatt

Um in das Ausstellungsprogramm in den neu sanierten Räumen der Fränkischen Galerie in der Festung Rosenberg qualitativ hochwertigste Exponate aufnehmen zu können, ist eine Investition modernste Vitrinentechnik erforderlich. Bereits die erste geplante Ausstellung für Frühjahr 2018 soll in Kooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen wird einen weltweit einmaligen Bestand von 86 Originalzeichnungen aus der Werktstatt Lucas Cranachs zeigen, der jüngst von der Ernst-Siemens-Kulturstiftung restauriert worden ist.